Klangmassage

Bei der Klangmassage mit tibetischen Klangschalen liegt man bekleidet am Massagetisch. Zuerst am Bauch anschließend am Rücken. Kann jemand nicht am Rücken liegen ist auch Seitenlage oder eine Anwendung im Sitzen möglich. Eine Anwendung dauert ca.50 Minuten. Gearbeitet wird ausschließlich an gesunden Menschen. Bei Schwangeren ist eine Klanganwendung ab dem 3. Schwangerschaftsmonat möglich. Auch Kinder genießen die harmonischen Schwingungen und Klänge sehr und werden ruhig und gelassen. Die Erfahrung zeigt das gerade der „Zappelphilipp“ oft am ruhigsten daliegt und vor Staunen kaum den Mund zu bekommt. Klangarbeit ist Energie Arbeit. Die Schalen werden während einer Anwendung am Körper abgestellt und angeschlagen, weiteres bewegt man sie rhythmisch im Energiefeld. Die Schwingungen werden auf den Körper und die Aura übertragen und lassen jede Zelle schwingen, durch das Klingen und Vibrieren kommt das ganze System rasch zur Ruhe, es stellt sich Urvertrauen ein. Das Ziel ist es den Kopf frei zu bekommen, tief zu entspannen und so Blockaden zu lösen. Wer diese Arbeit kennt weiß das es kaum möglich ist den himmlischen Klängen und beruhigenden Schwingungen zu widerstehen, und das selbst die gestresstes Mami und der geriebenste Manager fast zwangsläufig abschalten kann um so seine Akkus wieder aufzuladen.

Wo? In den Lebenswerkstätten, Hauptplatz 9, 8510 Stainz
Eine Einheit/1 Stunde davon 50 min. Klanganwendung € 55.-
jede weitere Halbe Stunde € 25.-
30 min. (Kinder bzw. Schnuppereinheit) € 30.-